Action Painting

Facebookgoogle_pluspinterest

Action Painting ist ein großer SPAß.

Action Painting  mit Kindern

Anzeige*

Material

 

Action Painting ist gekennzeichnet durch Dynamik und Bewegungen beim Malen.

Im Vordergrund liegt der eigenen Malprozess, der in verschiedenen Bewegungsabläufen frei stattfindet.

Action Painting ist eine tolle Möglichkeit sich mit den verschiedenen Farben ausseinander zu setzen. Durch die einfachen Spritz-, Schüttel- und Tropftechnicken werden schnelle Ergebnisse erzielt und es motiviert die Kinder.

Anzeige



Erster Schritt:

Die große Unterlage wird auf den Boden gelegt und ein großes Stück von der Papierrolle wird darauf ausgerollt.

Zweiter Schritt:

Die Kinder suchen sich eine Farbe ihrer Wahl aus und verdünnen diese mit etwas Wasser.

Dritter Schritt:

Nun können sich die Kinder um das Papier herum stellen. Sie nehmen etwas Farbe mit dem Pinsel auf und dann wird diese mit Kraft auf das Papier geschleudert. Man kann dabei immmer wieder die Position ändern und auch mal springen oder direkt vor dem Papier knien und frei darauf los experimentieren.

Anzeige



Es ist intressant zu sehen, wie sich das Bild visuell immer mehr verändert.

Man kann auch nur einzelne Tropfen auf das Papier fallen lassen oder kleinere Mengen Farbe darüber schütten. Hier ist der Kreativiät keine Grenze gesetzt.

Kleiner Tipp:

Wenn man etwas Besonderes machen möchte, kann man vorab kleine Luftballons mit Farbe und Wasser füllen und die Kinder diese dann auf das Papier schleudern lassen. Allerdings sollte man dies wohl besser draußen im Garten machen.

Anzeige