Buchstaben lernen mit Glassteinen

Facebookgoogle_pluspinterest

Buchstaben lernen mit dieser Bastelidee für Kinder

Buchstaben lernen

Material:

min.30 Glassteine, buntes Papier, flüssiger Kleber, Stift (schwarzer Edding hat bei mir gut geklappt), kleine Schere

Anzeige

Buchstaben lernen mit diesen selbst gemachten Zaubersteinen

Mit dieser kleinen Bastelidee könnt ihr unter anderem die Schultüte füllen oder einfach mit euren Kindern die Buchstaben und das Alphabet lernen und entdecken.

Wenn die Steine erst mal fertig gebastelt sind, habt ihr ein tolles Spiel für Kinder.

Anzeige


Vorab, die meisten Glassteine sind relativ klein, achtet beim Kauf darauf, dass ihr größere Steine besorgt, damit diese nicht so leicht zu verschlucken sind. Und achtet stets darauf, dass die Steine nicht in den Mund genommen werden!

Erster Schritt:

Wir suchen schönes, buntes Papier aus und schreiben mit etwas Abstand das Alphabet darauf. Die drei Umlaute ä, ö, ü, und das ß sollten auch noch einen Platz finden.

Die Glassteine sollte später beim Drauflegen nicht aneinander stoßen.

Zweiter Schritt:

Dann werden nochmal die Steine mit einem Tuch geputzt, damit kein Staub darauf ist.

Auf die Glassteine kommt ein kleiner Tropfen Flüssigkleber. Der Stein wird nun mit der flüssigen Seite fest auf einen Buchstaben gedrückt. Schaut, dass ihr nicht wackelt, damit der Stift nicht vom Kleber verwischt wird.

Das Ganze wiederholt ihr nun mit allen Buchstaben.

Lasst alles gut trocknen. Am besten einen ganzen Tag. Wenn der Kleber gut ausgehärtet ist, könnt ihr eure einzelnen Buchstaben ausschneiden.

ABC lernen

In einem kleinen Säckchen aufbewahrt, gehen sie euch sicher nicht verloren.

Viel Spaß beim Basteln wünscht Basteln mit Kids

Anzeige


Tipp:

Das Wichtigste um ein Spiel zum Buchstaben lernen zu basteln ist es, vor dem eigentlichen Basteln das richtige Papier auszuwählen. Das spart viel Frust und Glassteine. Da wir zwischen dem Papier und dem Glasstein Flüssigkleber verteilen, ist es wichtig, dass das Papier den schwarzen Buchstaben gut aufgesaugt hat, da spätestens beim Zusammenpressen von Papier und Glasstein der Flüssigkleber sonst den ganzen Buchstaben verwischt und das Ganze nicht zu Gebrauchen ist.

buchstaben lernen

Geschenk für die Schultüte