Bunte Fische basteln

google_pluspinterest

Fische basteln bunt und lustig.

Fische basteln

 

Anzeige*

Materialien:

Anzeige

Knallig bunte Fische basteln. Blub!

Im Sommer will man an den meisten schönen Tagen eigentlich nur im Wasser spielen und sich abkühlen. Wie schön wäre es da ein Fisch zu sein! Der kann den ganzen Tag im kühlen Nass verbringen.

Anzeige




Hier ist eine kleine Bastelidee zum Fische basteln. Damit wird man zwar nicht zum Fisch aber kann eine tolle Zeit beim Basteln haben.

Ihr werden Staunen, wie toll sich bunte Muffinpapierförmchen eignen, um schnell Fische zu basteln.

Also an den Kleber, fertig, blub !

Erster Schritt:

Für unseren Meeresboden verteilen wir Kleber auf einer halben Hälfte des blauen Tonpapiers und der Sand kann vorsichtig über den Kleber verteilt werde.

Der Meeresboden kann mit vielen tollen Dingen dekoriert werden. Wir haben noch ein paar Muscheln gefunden und diese dazu geklebt, aber auch ein paar Meeresalgen durften bei uns nicht fehlen.

basteln fische

Ihr könnt auch einfach nur den Sand benutzen, das macht den Kindern genauso Spaß.

Anzeige




Zweiter Schritt:

Nun werden aus den übrigen Papierschnipseln kleine Dreiecke herausgeschnitten. Diese bilden später die Schwanzflossen für unsere Fische.

Dritter Schritt:

Die Muffin Papierförmchen werden auf dem Tisch mit der Handfläche platt gedrückt. Jetzt wird die Schwanzflosse an den Kreis geklebt, den wir zum Fische basteln benötigen.

Vierter Schritt:

Die kleinen oder größeren runden Fische verteilen wir über unserer Meereslandschaft und kleben sie dann gut fest.

Fisch basteln

Wir haben noch Augen für die Fische gemalt und ein paar Luftblasen, die von den Fischen heraufsteigen.

Euch wünsche ich nun viel Spaß beim Fische basteln ! Blub, blub !

Anzeige



Hier noch ein Tipp:

Angelspiele für den Sommer schnell und günstig selber machen. Aber wie ? Ganz einfach mit den schnell zu bastelnden Fischspiel.

Angelspiele