Butterkeks Haus selber machen

google_pluspinterest

Butterkeks Haus zum Selbermachen und Verschenken an Weihnachten.

butterkeks-haus

Merken

Materialien:

Butterkekse, Puderzucker, Smarties, Gummibärchen, Dominosteine, andere süße Sachen zum Dekorieren der Häuschen

Ein Butterkeks Haus ist ..

... eine lustig Alternative für die Weihnachtsbäckerei ohne den Backofen anschmeißen zu müssen. Die Häuschen können schon von Krippenkindern gebastelt werden, aber auch ältere Kinder finden großen Spaß am verzieren vom Butterkeks Haus.Die Kekshäuschen sind auch eine schöne Weihnachtsgeschenk Idee oder bieten sich gut an, um als Leckerei an der Weihnachtsfeier gereicht zu werden.

zutaten-butterkeks-haus

Erster Schritt:

Wer mit Lebensmittel bastelt sollte stets an die Hygiene denken. Also geht's erst mal zum Händewaschen mit den Kindern ehe es los geht!




Der Puderzucker wird mit ein paar tropfen Wasser vermengt. Das ist der Klebstoff, der unsere Butterkeks Häuser zusammen hält! Sollte der Puderzuckerguss mit der Zeit zu fest werden, reicht es etwas Wasser darauf zu geben und erneut umzurühren.

Nun braucht man zwei Butterkekse für das Butterkekshaus Dach. Man stellt sie, wie auf der Abbildung zu sehen, zusammen und lässt mit einem Löffel den Puderzuckerguss an der Stelle, wo die Kekse sich berühren, dick links und rechts runter laufen.

dach-butterkeks-haus

Man kann das Dach nun zwischen zwei Dominosteine klemmen, damit es nicht auseinander rutsch und gut trocknen kann.

Zweiter Schritt:

Das trockene Dach kann mit Smarties und anderen Leckereien mit Hilfe von Puderzuckerguss dekoriert werden.                                                                 Hier könnt ihr euch richtig austoben und die Dächer nach Herzenslust dekorieren.

bekleben-butterkekshaus

Dritter Schritt:




Jetzt fehlt nur noch das Innere vom Butterkeks Haus. Dafür nehmen wir noch einen Keks und kleben einen Dominostein und ein oder zwei Gummibärchen davor. Das ist unser kleiner Tisch im Haus und das Gummibärmännlein lebt in dem kleinen Haus, bis wir ihn verspeisen.

haus-butterkekse

Nun kommt noch das Dach drauf, welches ebenfalls mit Puderzucker verklebt wird und fertig ist das Haus aus Butterkeksen.

keks-haus

Wer das Ganze auch noch gut in Folie verpackt, hat ein tolles kleines Geschenk zu Weihnachten selber gebastelt . Ich wünsche euch viel Freude mit dieser Idee.

 

Merken

Merken