Ein Windrad basteln

google_pluspinterest

windrad basteln

Anzeige

Materialien:

  • Papier weiß
  • Wasserfarben
  • Pinsel
  • Becher mit Wasser
  • Lineal
  • Bleistift
  • Schere
  • Holzstäbchen
  • Draht
  • Holzperlen mindestens zwei pro Windrad
  • Pinnnadel

Ein Windrad basteln aus Papier geht schnell und einfach

Es ist ein toller Spaß für große und kleine Kinder und veranschaulicht auf spielerische Weise die Bewegungen vom Wind.

Aber auch als kleine Geschenke oder als Dekoration in Topfpflanzen machen die Windräder ordentlich was her .

Anzeige



Erster Schritt:

Bevor wir unser Windrad basteln können, müssen die Blätter noch bunt angemalt werden.

Wir haben mit den Kindern eine Murmeltechnik benutzt ( siehe hier wie das geht )

nur haben wir diesmal Wasserfarben, anstatt Fingerfarben, verwendet und auf das Papier getropft.

Danach werden die Murmeln drüber gerollt und das Papier kommt zum Trocknen.

Malen mit Murmeln

 

Zweiter Schritt:

Das Wichtigste beim Windrad Basteln ist, dass wir aus dem bemalten Papier ein Quadrat herausschneiden. Welche Größe das Windrad haben soll ist euch überlassen aber achtet darauf, dass alle vier Seiten die gleiche Länge haben!

Unserer Windräder haben jeweils eine Seitenlänge von 15 cm.

Also wird das Lineal angelegt und mit dem Bleistift wird ein Quadrat auf das Papier gezeichnet.

Anzeige



Anschließend schneiden wir das Quadrat aus.

Dann werden auf dem ausgeschnittenen Quadrat zwei diagonale Striche gefaltet. Also von einer Ecke zur nächsten, wie auf diesem Bild:

windrad falten

Vom Mittelpunkt werden nun bei jeder der vier Linien ein Abstand von 1 cm eingezeichnet.

Dann wird das Quadrat an allen vier Seiten bis zur Markierung eingeschnitten.

windrad basteln schneiden

 

Dritter Schritt:

Die Spitzen werden nun in der Mitte eine nach der anderen festgeklebt.In die Mitte Bohren wir ein Loch, mit Hilfe einer Pinnnadel.

Windrad basteln loch

Vierter Schritt:

An den Holzstab machen wir mit Hilfe der Schere eine leichte Kerbe, die rundherum geht. Das gibt dem Draht später halt.

Der Draht wird herum gewickelt und auf den Draht wird eine Perle aufgefädelt.

Windrad basteln stock

Anzeige



Nun Stecken wir das Windrad darauf und befestigen den Draht mit einer weiteren Perle.

Jetzt werden die Knickstellen noch schön Rund gemacht und das Rad ist bereit sich zu drehen.

windrad basteln

Viel Spaß beim Windrad Basteln !

 

Merken