Weihnachtsdeko basteln mit Salzteig

Facebookgoogle_pluspinterest

Weihnachtsdeko mit Salzteig selber basteln

weihnachtsdeko selber basteln

Materialien:

Nudelholz, Brotzeit Messer (stumpf), Kleber, Glitter, Fingerfarbe, Zahnstocher

und für den Salzteig : Salz, Wasser, Mehl

Anzeige

 

Weihnachtsdeko aus Salzteig

Weihnachtsdeko aus Salzteig ist besonders individuell und man kann z.B. den Weihnachstbaum damit schmücken. Wir zaubern aus den Handabdrücken der Kindern lustige Figuren, die man ganz einfach als Weihnachstdeko an den Baum hängen kann.

Anzeige


Erster Schritt:

Wir benötigen zunächst etwas Salzteig. Unter den verschiedenen Salzteig Rezepten, eignet sich für diese Weihachtsdeko der Salzteig zum schnellen Backen im Ofen besonders gut, da dieser noch etwas fester ist, als andere Mischungen. Einfach aus 2 Tassen Mehl, 1 Tasse Speisestärke ( hält den Teig besser zusammen), 1 Tasse Wasser, 1 Tasse Salz und 2 Esslöffel Speiseöl den Teig anfertigen und mit einem Nudelholz ausbreiten. Achtet darauf, dass die Teigschicht nicht zu dünn ist, damit die Salzteig Taler später auch fest genug sind. 

Hier geht es zu den Salzteig - Rezepten

Zweiter Schritt:

Jetzt dürfen die Kinder Handabdrücke in den Salzteig pressen. Wenn man genug Teig gemacht hat, kann man gleich mehrere Abdrücke auf einmal sammeln. Damit man schöne, runde Taler für den Weihnachstbaum bekommt, schneiden wir mit einem Brotzeitmesser die Handabdrücke vorsichtig und möglichst kreisrund aus. Es ist einfacher, wenn die Kinder erst die Abdrücke machen und man dann die gewünschte Form ausschneidet, da man dann nicht so genau darauf achten muss, dass die Hand auch an der richtigen Stelle landet.

Anzeige


Jetzt macht man noch ein kleines Loch in die zukünftige Weihnachstdeko, damit man später eine Schnur für die Befestigung anbringen kann.

basteln mit kindern

Dritter Schritt:

Wir möchten die Salzteigtaler noch in verschiedenen Motiven bemalen. Hierfür grundieren wir die Taler aber zunächst mit weißer Farbe. Wir haben mit Fingerfarbe gute Erfahrung gemacht aber man kann natürlich auch noch andere Farben verwenden.

Die Farbe sollte man gut trocknen lassen, damit die Motive später schön scharf sind.

Vierter Schritt:

Jetzt kann man aus den Abdrücken verschiedene Motive als Weihnachtsdeko machen:

basteln mit Kindern winter

Pinguin Taler:

Bei unseren schönen Pinguin Talern sind die kleinen Fingerchen einzelne Pinguine, die zusammen auf einer Eisscholle sitzen. Hierfür einfach zunächst die Außenränder der Finger mit schwarzem Filzstift nachzeichnen, so dass man fünf ovale Figuren erhält. Das Gesicht der Pinguine erhält den markanten Streifen unter dem ein kleines Dreieck den Schnabel darstellt. Zwei schwarze Punkte für die Augen und noch die kleinen Füße angezeichnet und schon ist man fast fertig. Natürlich haben die Pinguine auch noch ihre Flossen und vielleicht hat ein Pinguin auch einfach einen Zylinder auf? Man kann sich hier natürlich kreativ austoben.

Anzeige


Weihnachtsmann Taler:

Sehr schön macht sich auch der Weihnachtsmann als Weihnachtsdeko an dem Baum. Hier sollte man das Loch für die Schnur unter der Handfläche platzieren. Dann kann man aus dem Daumen und dem unteren Drittel der Handfläche eine rote Zipfelmütze machen. Wenn man die Spitze vom Daumen auslässt, erhält die Mütze auch noch einen weißen Bommel. Die Finger sind dann der zotige Bart und in der Handfläche malt man das Gesicht auf. Wer Lust hat kann dann noch etwas Flüssigkleber verteilen und die Weihnachstdeko mit etwas Glitter abrunden.

Basteln mit Kindern weihnachten

Weihnachtsbaum Taler:

Für dieses Motiv zeichnet man die Umrisse der Hand mit einem dunkelgrünen Filzer nach. Die Handfläche und die Finger werden dann mit einem leicht hellerem Grün ausgemalt. Damit der Weihnachtsbaum auch Weihnachtskugeln hat, verteilen wir auf der ganzen Handfläche einzelne Topfen Flüssigkleber. Einfach etwas Glitter über die Tropfen geben und schon haben wir schöne Weihnachtskugeln. Natürlich hat unser Weihnachtsbaum auch noch einen schönen Stamm, den wir mit etwas braunem Filzer aufmalen.

Winterbasteln mit kindern

Rudolph das Rentier Taler:

Für unseren Rentier Taler zeichnen wir als Erstes zwei Augen mit schwarzem Filzstift (lasst einen weißen Fleck beim Ausmalen übrig, dass wirkt gleich viel plastischer), die rote Rentier Nase mit einem roten Filzstift und das Maul des Rentiers auf. Die Handfläche wird dann mit dunkelbraun ausgemalt. Wenn man die Finger mit einem etwas hellerem Braunton ausmalt hat unser Rentier auch gleich noch ein wunderschönes Geweih auf. Schon ist der Rentier Taler fertig und wir haben viele verschiedene Motive als Weihnachtsdeko für unseren Baum.

Viel Spaß und ein schönes Fest wünscht Euch Basteln mit Kids!