Basteln für Ostern im Kindergarten

Facebookpinterestinstagram

Lustige Osterdekoration mit Kindern basteln aus Korken

Ostern für Kinder im Kindergarten

Zum Osterfest basteln wir dieses Jahr kleine süße Ostertiere aus Korken

Anzeige

Hierfür haben wir uns für ein Osterhuhn und Küken entschieden. Ein kleines Osterlamm und die bunten Hasen dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Das Ganze geht ganz einfach und schnell zum Nachbasteln für Kinder ab 4 Jahren.

basteln ostern

Hier sind die Materialien, die Ihr dafür braucht:

mehrere Korken, Fingerfarben, Pinsel, Filzreste, Watte, mini Pom Poms, bunte Federn und Kleber

Zu Beginn haben wir die Korken bemalt. Wie Ihr sie gestaltet, liegt natürlich ganz bei Euch. Ihr könnt Euch aber auch gerne meine Beispiele ansehen und Euch danach richten.

ostern im kindergarten

Lasst dann alles gut trocknen.

In der Zwischenzeit könnt Ihr aus bunten Filzresten entweder Hasenohren oder einen Hahnenkamm ausschneiden.

osterhasen basteln

Wenn Ihr das Osterlamm basteln möchtet, zupft einfach immer etwas Watte ab und rollt diese zu kleinen Kügelchen zusammen.

Wenn die bemalten Korken gut getrocknet sind, geht es ans Bekleben. Entweder es kommen Federn , Hasenohren und ein kleiner Pom Pom- Schwanz oder kleine Wattekugeln auf Eure Korken.

huhn basteln ostern

osterhase basteln

hasen für ostern basteln

hasen kindergarten basteln

Küken basteln ostern

Lebt Euch einfach mal richtig kreativ aus. Ich hoffe Euch gefällt diese kleine Osterinspiration und Ihr bastelt mit Feuereifer an Eurer eigenen schönen Osterdekoration.

Küken und huhn basteln ostern

ostern basteln mit kindern

basteln mit kindern

Wenn Ihr später die Korken etwas anbohrt, kann man diese auch super auf Stifte stecken.

Viel Spaß wünscht Euch basteln mit Kids.

Karotte basteln für Ostern mit Chenilledrähten bzw. Biegeplüsch

Basteln für OsternEine Karotte basteln mit biegeplüsch

Denkbar einfach ist es eine Karotte zu Ostern zu basteln. Gerade für den ersten Versuch etwas mit den tollen farbigen Chenilledrähten zu basteln eignet sich die Karotte hervorragend, da sie sehr leicht in der Umsetzung ist.

Merken

Merken

Merken

Merken

Für eine Karotte benötigt man:

Zwei orange und einen grünen Draht

Wie oben schon beschrieben benötigt man nur drei Drähte, einen freien Finger und eine Schere - schon kann es losgehen.

Anzeige

Der orange Draht wird auf den Finger gewickelt. Durch die Form des Fingers bekommt auch die Karotte schon die richtigen Proportionen mit. Unten rundlich spitz und gegen oben hin breiter werdend und trotzdem schön rund.

Aber auch eine krumme Karotte schaut toll aus, schließlich sind Karotten eigentlich nicht super gerade 😉

Wenn der Draht auf den Finger gewickelt ist kann er herunter geschoben werden und nach Belieben noch ein wenig in Form gebracht werden. Das Ende des Drahtes steckt Ihr in die Karotte, damit man diesen nicht mehr sieht.

Wenn ihr sehr dünne Chenilledrähte habt könnt ihr alternativ auch zwei Drähte zum Basteln der Karotte benutzen. Dabei benutzt ihr einfach die zwei Drähte als ob es einer wäre.

 

Zum Schluss bekommt die Karotte noch ein wenig Grün. Dafür schneiden wir aus einem grünen Draht zwei Stücke heraus und knicken diese in der Mitte. Anschließend steckt man das Ganze in die schon gedrehten orangenen Drähte. Jetzt schaut das Grün der Karotte oben raus. Und fertig ist die Osterkarotte.

Merken

Merken

Merken

Merken

Osterküken basteln

 Oder wie wäre es mit diesen süßen Osterküken? Ganz einfach zum Basteln.

Ostern bastel kindergarten

Für die kleinen frechen Osterküken aus Draht benötigt ihr zwei gelbe Drähte, einen halben orangen Draht und zwei Wackelaugen.

Die zwei gelben Drähte rollen wir zu einer runden Kugel zusammen. Das ist der Körper der kleinen Küken.

Damit diese aber noch richtig stehen und picken können, kommt das orange Drahtstück zum Einsatz. Ein kleines Stück benötigt ihr für den Schnabel vom Osterküken und der Rest wird zu einem „M“ gebogen.

Das sind die Füße vom Küken. Jetzt könnt ihr den Schnabel und die Füße entweder in die gelbe Kugel stecken oder das Ganze mit Kleber an der Kugel befestigen.

Noch zwei lustige Wackelaugen drauf kleben und fertig ist das Osterküken 🙂

Osterküken

Osterküken familie

 

Lustige Osterhasen aus Biegeplüsch

Osterhasen basteln geht einfach immer! Wie wäre es mit diesen Freunden des Osterfestes?

Ostern basteln kindergarten

Für einen Osterhasen benötigt man zwei Drähte in der Wunschfarbe vom Hasen. Einen rosa Biegeplüschdraht, eine kleine Kugel und zwei Wackelaugen.

Einer der Drähte wird um einen Stift gewickelt. So entsteht eine Spirale, die später der Körper des Osterhasen wird.

Der zweite Draht wird ca. in der Mitte geteilt, damit daraus zwei Stückchen werden und wir biegen uns zwei „M“. Aus einem Stück rosa Draht biegen wir auch ein „M“.

Dann wird ein braunes und das rosa „M“ zusammen gesteckt. Das sind dann die Osterhasenohren!

Biegt euch die Ohren schön zurecht. Wenn sie passen werden sie in eine der Öffnungen der vor gedrehten Spirale gesteckt. Noch etwas zurecht biegen und die Ohren stecken am Osterhasen.

Dann wird das zweite braune „M“ in die andere Seite der Spirale gesteckt. Biegt euch dieses „M“ so zurecht, dass zwei Hasenpfoten entstehen, auf denen der Hase später steht.

Osterhase kindergarten

Nun noch die Wackelaugen darauf kleben und den Puschelschwanz befestigen.

Fertig ist der Osterhase.

Hasenfamilie basteln
Eine bunte Hasenfamilie für Ostern

Eine tolle Übersicht für das Basteln zu Ostern im Kindergarten findet Ihr hier