Huhn basteln für Ostern

Facebookpinterestinstagram

Hühner aus Klopapierrollen

Ein schönes Huhn basteln, dass nicht nur eine schöne Deko für Ostern ist, sondern auch noch als Eierbecher verwendet werden kann. Ganz einfach und schnell. Ab 2 Jahren gut zum Nachbasteln geeignet. 

Anzeige

basteln mit kindern ostern

Materialien: Klopapierrollen, bunte Federn, Wackelaugen, farbiges Tonpapier, Klebestift, Klebeband, Schere, Nagelbohrer, Fingerfarben

Als Erstes schneiden wir eine U-Form aus der Klopapierrolle. Achtet aber unbedingt darauf, dass Ihr nicht die ganze Rolle durchschneidet, sonst kann unser Huhn später nicht gut stehen.

basteln mit kindern

Malt dann den Körper des Huhns mit einer Fingerfarbe eurer Wahl schön an. Wir haben uns hier für ein gelbes Huhn entschieden.

Dann schneidet aus dem Tonpapier den Hühnerkamm aus. Wenn Ihr die Zacken des Hühnerkamms nicht ganz gleich ausschneidet, sieht es natürlicher aus. Für den Schnabel reicht es, wenn Ihr ein kleines Dreieck aus dem Tonpapier schneidet, das erkennt man sofort als Schnabel. Dann schneidet noch die Flügel so aus, dass man die Federn schön andeutet.

Nun kleben wir unsere Wackelaugen, den Hühnerkamm, die Flügel und den Schnabel mit dem Klebestift an den Körper des Huhns.

osterdeko basteln

Für den Federschwanz bohrt ein kleines Loch an der Rückseite des Hühnerkörpers. Hierbei solltet Ihr die Kinder unterstützen, damit man sich an dem Nagelbohrer nicht sticht.

ostern basteln

Durch das kleine Loch werden dann die bunten Federn gesteckt. Damit alles gut hält, werden die Federn mit etwas Klebeband innen fixiert.

ostern basteln mit kindern

Schon ist das Huhn Basteln fertig. Ihr könnt das Huhn nicht nur als tolle Osterdeko verwenden, sondern es auch noch als Eierhalter benutzen.

osterdekoration basteln

ostern diy

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Euch Basteln mit Kids!

Huhn aus Eierkarton

Wie wäre es mit einem Huhn gebastelt aus Eierkarton für die Osterdekoration?

Wie immer könnt ihr euch die Schritt für Schritt Bastelanleitung anschauen und alles einfach Zuhause oder im Kindergarten nachbasteln. Diese Hühner empfehle ich ab ca. 4 Jahren.

oster diy

Materialien: Eierkarton, Klopapierrolle, Fingerfarben, Filz in rot oder orange, Klebestift, Federn, Wackelaugen, Schere

Als Erstes schneidet euch aus dem Eierkarton eine Spitze mit zwei Eierhaltern aus. Rundet alles etwas ab und kürzt es ein wenig. Hier auf dem Bild könnt ihr sehen was ich meine:

ostern

Legt das Ganze zur Seite und nehmt euch eine Klopapierrolle zur Hand. Schneidet unten auf der gleichen Höhe im Kreis herum kleine Streifen aus. Diese werden später umgeknickt und festgeklebt.

Knickt die andere Seite der Rolle nach innen ein. Der Kopf aus dem Eierkarton soll später gut darauf sitzen.

Schneidet für das Huhn noch einen Kamm aus dem Filz und für die Füße ein Stück aus dem Tonpapier . Achtet darauf, dass Eure Klopapierrolle später darauf gut Platz haben sollte.

Jetzt bemalt alles nach Herzenslust. Der Farbwahl sind natürlich keine Grenzen gesetzt, wir haben uns hier für einen orangen Schnabel entschieden.

Der Kopf wird auf die Rolle gesteckt. Wenn nötig, befestigt das Ganze mit ein wenig Kleber. Und dann kommen noch die Füße dran.

Wenn alles gut getrocknet ist, kleben wir noch die Wackelaugen auf und ein paar bunte Federn.

basteln mit kindern ostern huhn basteln ostern

Fertig ist das Huhn.

Huhn aus Pappteller basteln

Hühner sind oft sehr faszinierend für Kinder und natürlich sind Hühner auch wichtige Nutztiere. Mit dieser Bastelidee können wir ein schönes Huhn aus Papptellern basten.

Anzeige

ostern basteln

Materialien: Pappteller, Wackelaugen, Federn, rotes und oranges Tonpapier, Buntstifte, Klebeband, Schere

Als Erstes werden die einzelnen Teile des Huhnes ausgeschnitten. Schneidet hierfür zunächst etwas mehr als ein Viertel aus dem Pappteller aus. Aus der abgeschnittenen Ecke machen wir dann auch gleich den Flügel. Am besten klappt es, wenn Ihr aus der Ecke ein zunächst ein Oval schneidet, das an einem Ende etwas breiter ist. Aus dem breiteren Ende schneiden wir dann die Form des Flügels. Unser Hühnerflüge hat drei Federn. Natürlich kann man die Form auch nach eigener Lust variieren.

ostern basteln

Schneidet aus dem roten Tonpapier einen Kamm und das Kopfanhängsel aus. Für den Schnabel kann man einfach ein Dreieck aus orangem Tonpapier schneiden.

Wir haben den Kopf mit den Buntstiften blau angemalt und dem Huhn ein Pünktchenmuster auf dem Flügel und dem Körper gegeben. Das kann man natürlich gestalten, wie man möchte. Passend hat der Flügel auch ein Pünktchenmuster bekommen.

ostern basteln mit kindern

Klebt nun den Flügen auf die Vorderseite des Huhns. Auch der Kamm und die Augen werden vorne aufgeklebt. Damit es natürlicher aussieht klebt den Schnabel und das Kopfanhängels von der Rückseite auf.

Es fehlen noch die schönen Federn. Diese werden auch auf die Rückseite geklebt. Hier kann man bunte Federn in allen Farben verwenden, damit das Huhn schön farbenfroh wird.

basteln mit kindern

Ihr könnt in fast allen Schritten frei gestalten. Am Schluss hat man einen ganzen Hühnerhof mit vielen unterschiedlichen und bunten Hühnern.

ostern basteln

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Basteln mit Kids!