Vögel basteln mit Kindern

Facebookpinterestinstagram

Vogel basteln mit Wolle

Diese bunten Vogelfreunde eignen sich super für eine dekorative Frühlingsverzierung.

Anzeige

Wenn ihr auch einen Vogel basteln möchtet, empfehle ich euch das Ganze ab einem Alter von ca. 3,5 Jahren. Das Umwickeln mit Wolle kann motorisch gerade kleinere noch ein wenig überfordern. Aber probiert es einfach aus. Den Vogel nur mit Schnipseln zu bekleben ist sicher auch eine tolle Alternative für jedes Alter.

basteln mit kindern

Materialien: bunte Wolle, dickeres Tonpapier, Schere, Stift, Klebestreifen, Kleber, bunte Filzreste, Wackelaugen, Pfeifenreiniger (Biegeplüsch), bunte Federn

Zuerst haben wir einen Kopf und einen Vogelkörper auf das Tonpapier gezeichnet. Dann schneidet alles aus. Kinder, die noch nicht sicher im Umgang mit der Schere sind, solltet ihr hierbei bitte unterstützen, damit sich niemand verletzt.

Dann können die Kinder sich eine oder mehrere farbige Wolle aussuchen. Am Anfang ist es von Vorteil, wenn ihr mit einem Klebestreifen den Wollfadenanfang auf den Vogelkörper klebt. Das macht das Ganze leichter für die Kinder und niemand ärgert sich so leicht, wenn etwas verrutscht.

Der Vogelkörper wird ganz umwickelt. Man kann auch zwischendrin mal die Farbe wechseln, wenn man das möchte. Das Schnurende wird immer gut unter die anderen Fäden geschoben, damit sich dann nicht einfach etwas aufwickelt. Macht das Ganze solange, bis es für euch, bzw. den Kinder, passt.

Dann schneiden wir aus den Filzresten in der Größe des Vogelkopfes kleine Kreise oder Halbkeise aus und noch einen kleinen Schnabel für den Vogel. Mit Kleber befestigen wir alles gut auf dem Wollvogel und dann kommt noch ein Wackelauge oben drauf geklebt.

Als Letztes werden die Vögel mit bunten Federn verziert. Ihr könnt die Schwanzfeder und die Flügel einfach unter die Wolle schieben. Das sollte gut halten. Falls doch mal etwas verrutscht, einfach mit einem kleinen Klebestreifen fixieren.

basteln mit kids

Wer möchte kann jetzt noch aus Biegeplüsch zwei Vögelfüße zurecht biegen und diese auch noch unter die Wolle schieben. Schon ist der Vogel fertig gebastelt! Wir haben unsere Vögel noch mit einer Schnur versehen und an das Fenster gehängt.

frühlings basteln

bunter vogel basteln mit kindern

Habt viel Spaß beim Nachbasteln mit euren Kindern!

Vögel basteln mit Holzscheiben

Vögel basteln macht riesigen Spaß und geht mit dieser Anleitung sehr schnell und einfach. Allerdings kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen und auch als selbstgemachtes Geschenk eignen sich unsere bunten Vögel bestens.

Anzeige

frühlingsbasteln

Materialien: Schere, Kleber, Pfeifenreiniger, Holzscheiben, Wackelaugen, Federn

Als Erstes kleben wir zwei Wackelaugen mit etwas Kleber auf eine der Holzscheiben. Jeder Vogel hat ja auch einen Schnabel und wir schneiden hierfür ein kleines Stück von dem Pfeifenreiniger ab. Dieses Stück kleben wir dann unter die Wackelaugen etwa in die Mitte der Holzscheibe. Schon haben wir das Gesicht unseres bunten Vogels gebastelt.

frühlingsbasteln

Wir biegen aus etwas Pfeifenreiniger eine Schlaufe und die Beine des Vogel. Für die Beine kann man einfach eine U oder V Form biegen. Wir geben nun etwas Kleber auf die zweite Holzscheibe und befestigen so unsere Schlaufe und die Beine. Natürlich hat ein richtiger Vogel schöne bunte Federn! Deswegen bekleben wir nach Lust und Laune alles mit vielen Bunten Federn.

basteln frühling

Damit das Ganze auch gut hält, geben wir noch etwas zusätzlichen Kleber über die Federn und die Schlaufen.

Dann kleben wir unser Vogelgesicht auf die hintere Holzscheibe. Wer möchte kann alles noch etwas mit Wäscheklammern fixieren und es trocknen lassen. Schon ist unser wunderschöner und bunter Vogel fertig.

basteln im kindergarten

basteln mit kindern

Viel Spaß beim Basteln wünscht Euch Basteln mit Kids!